Weihnachtsbaum-Cupcake-Topper aus Marzipan oder Fondant

Hier stelle ich euch zwei verschiedene Methoden vor, um Tannenbäume aus Fondant oder Marzipan herzustellen.
Beides geht ganz einfach und schnell.

Die erste Methode funktioniert ganz ohne Sonderzubehör. Es wird ein Kegel aus hellgrünem Marzipan oder Fondant geformt und in diesen Kegel mit einer Schere "Zweige" geschnitten.

Der zweite Baum besteht aus Schneeflocken in drei verschiedenen Größen, die zuerst aus Marzipan oder Fondant ausgestochen werden und dann übereinandergestapelt werden.

Beide Weihnachtsbäume sind unkompliziert und können sowohl auf Cupcakes oder auf Kuchen gestellt werden, z.B. aus die Gewürzkuchen-Cupcakes oder die Bratapfel-Cupcakes.



1. Ein kleines Stück Marzipan mit der Hand zu einem Kegel formen, der stehenbleibt.

2. Mit einer spitzen Schere kleine Schnitte machen. Dazu unten anfangen und kreisförmig hocharbeiten.

3. Den Weihnachtsbaum mit einem Stern und Kugeln nach Belieben dekorieren.




1. Marzipan (oder Fondant) ausrollen und mit den Schneeflocken-Ausstechern drei von jeder Größe ausstechen.

2. Die Schneeflocken der Größe nach versetzt übereinander stapeln.



3. Den Weihnachtsbaum mit einem Stern und Kugeln nach Belieben dekorieren.


"Nach Weihnachten ist vor Weihnachten...."

Related

Sonstiges 4558217394579984526

Kommentar posten

emo-but-icon

Top 10

item